-

Upcycling


aus Alt mach Neu

Aufwand: gering 
Impact Umwelt: gering
Impact eigene Person und andere: mittel bis groß
Wie man altem Papier neues Leben einhaucht - ein Experiment gegen Papierverschwendung-{c_qs_statement_image_title_plain} Zoom

Wie man altem Papier neues Leben einhaucht - ein Experiment gegen Papierverschwendung

Warum immer neues Hochglanzpapier für Verpackungen kaufen, wenn man doch alles, was man für ein schönes Geschenk braucht, zuhause hat?
Im Sinne des Upcycling habe ich, Martina Schmid, vor einiger Zeit begonnen, altem Papier neues Leben einzuhauchen. Das ist nicht nur ein tolles Hobby, es macht auch Spaß, anderen große Freude (es kommt von Herzen) und ist gut für die Umwelt.

Ich möchte Ihnen hier zeigen, wie einfach Sie eine Geschenkverpackung aus einem Kalenderblatt (oder einer Zeitung, Illustrierten, etc.) machen können.
1. Schritt-{c_qs_statement_image_title_plain} Zoom

1. Schritt

Sie brauchen eine beliebig große Seite Papier aus einer Zeitung oder einem alten Kalender, Klebstoff, Schere und ein Zierband.
2. Schritt-{c_qs_statement_image_title_plain} Zoom

2. Schritt

Je nach Motiv legen Sie das Papier im Querformat vor sich auf den Tisch; die hübsche Seite nach unten. Dann falten Sie das Papier an beiden Seiten nach innen in die Mitte, so dass es leicht überlappt und kleben Sie die Ränder fest.
3. Schritt-{c_qs_statement_image_title_plain} Zoom

3. Schritt

Legen Sie das Papier um 90 Grad verdreht (Hochkant), den unteren Rand ca. 3cm nach oben falten, dann diesen Teil öffnen und die Ränder falzen, sodaß eine schiffchenartige Form entsteht (zwei kleine Dreiecke entstehen). 

4. Schritt-{c_qs_statement_image_title_plain} Zoom

4. Schritt

Anschließend die untere Kante über die sichtbare Linie nach oben falten und die obere Kante über die untere falten (linke Seite bei der Abbildung). Kleben Sie diese fest, sodass die Geschenkstüte (österreichisch Sackerl) nun verschlossen ist.
Am oberen Rand können Sie mit einem Locher zwei Löcher für ein Geschenksband machen.
Fertig-{c_qs_statement_image_title_plain} Zoom

Fertig

Voilá fertig zum Freudemachen!